Am Dienstag dem 17.12.2019 war in Theley die alljährliche letzte Orchesterprobe für das laufende Jahr angesagt. Diese fand allerdings, wie bereits im vergangenen Jahr, nicht in den eigenen Proberäumen in Theley statt, sondern die etwa 30 Musiker/innen machten sich auf den Weg ins Nachbarland Rheinland-Pfalz. Dort wurden die Musiker/innen bereits von ca. 100 Senioren, Angehörigen und Mitarbeitern der Alloheim Seniorenresidenz in Birkenfeld freudig erwartet.

Wie immer hatten die Musiker/innen alle ihre Instrumente und gute Laune im Gepäck. Nachdem Sabine Grün, Leiterin der Sozialen Betreuung, das Orchester begrüßt hatte, begannen die Musiker mit einem Reigen traditioneller Weihnachtslieder und alle Zuhörer stimmten gleich mit ihrem Gesang ein. Ein großes Orchester und ein großer Chor musizierten gemeinsam. Die beiderseitige Begeisterung war offensichtlich, eine wundervolle Adventsstimmung erfüllte den Raum. Die alten Menschen schienen teilweise sehr gerührt und bei vielen wurden Erinnerungen an Weihnachtsfeste in der Jugend oder auch in der Familie mit ihren eigenen Kindern wach.

Unser Dirigent Carlo Welker, eigens für das Konzert im fröhlichen Weihnachtsoutfit, ging auch mit Muikstücken auf besondere Wünsche der Zuhörer ein und stimmte verschieden Märsche an, die von dem begeisterten Puplikum mit Klatschrythmen beleitet wurden.

Nach rund 90 Minuten musikalischer Unterhaltung beendete die Kapelle das wunderbare Weihnachtskonzert, welches sich absolut nicht nach einer Orchesterprobe anhörte. Es war wieder ein Abend voller gekonnt musizierter traditioneller und moderner Instrumentalstücke, welche von allen Zuhörern mit großem Applaus honoriert wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.